Digitale Verkaufsprozesse im B2B-Segment

Social Selling wird für Unternehmen im Vertrieb immer wichtiger. Rund die Hälfte der Verkaufsabschlüsse gehen laut einer Studie von Roland Berger und Google auf das Konto von Digital Natives. Digitale Verkaufsprozesse werden zu einer zentralen Säule.

Die Digitalisierung verändert das B2B-Geschäft somit rasant. Der Vertrieb wandelt sich jedoch kaum. Geht es konkret um die Strategie bei der Digitalisierung des Vertriebs, haben nur rund 40% der Vertriebe in Deutschland eine Strategie.

Grundsätzlich bedarf es in der Zukunft mehr Agilität, Effizienz und Vernetzung im Vertrieb. Vertriebskanäle über Marktplätze und Plattformen werden immer wichtiger.

Ein paar Fakten:

  • 60% der von Roland Berger befragten Vertriebsverantwortlichen glauben, dass die Digitalisierung der Sales-Organisation ausschlaggebend für den Erfolg ihres Geschäfts sein wird
  • 57% des Einkaufsprozesses im B2B-Geschäft sind bereits gelaufen, wenn die Entscheider erstmals einen Vertriebsmitarbeiter kontaktieren
  • 33% der B2B-Anbieter bieten ihren Kunden nicht die Möglichkeit, online etwas zu bestellen.

Mehr Informationen:
Roland Berger: Studie zum Digitalen Vertrieb
SpringerProfessional – Vertriebsstrategie

 

 

 

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *